KFZ-Werbebeschriftung

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen. - Henry Ford

Unverzichtbar ist die Werbung auf dem Firmenfahrzeug. Wahrscheinlich DIE Art von Werbung die, besonders im Aktionsaradius des Unternehmens am meisten Außenwirkung hat und Aufmerksamkeit auf sich zieht. Nutzt die freien Flächen auf euren Geschäftsfahrzeugen. Wir beraten euch gerne und machen euer Fahrzeug zum Eyecatcher. Eine dauerhafte Werbung, die für euer Unternehmen wirbt. Wir entwickeln in Absprache mit euch das Design, erstellen die zur Herstellung benötigten Grafiken, produzieren eure Aufkleber und übernehmen die Montage am KFZ - das gleiche gilt natürlich auch für Schaufenster und / oder andere Werbeflächen.

Beispiele für von uns beschriftete Fahrzeuge
Werbebeschriftung Renault Master Dachbau Firma
KFZ-Beschriftung Fahrzeugflotte Wärmeversorgung Stavenhagen
KFZ-Beschriftung Diakonie Malchin
KFZ-Beschriftung Renault Master Motorradzentrum

Online bestellen

Hier könnt ihr eure KFZ-Aufkleber auch online bestellen. Ihr ladet einfach eure Vorlage im Artikel mit hoch und wir melden euch nach Bestelleingang bei euch mit einer Druckvorschau. Dies ist z.B. eine gute Gelegenheit wenn ihr ein fertiges Vereinslogo 100 mal drucken lassen möchtet o.ä. Wenn es individueller werden soll, kommt ganz einfach bei uns vorbei oder schreibt uns.

Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
1 bis 4 (von insgesamt 4)

Herstellung & Anwendungsgebiete von Werbeaufklebern

Wir gestalten und produzieren Folienaufkleber für alle erdenklichen Zwecke: Werbeschilder, KFZ-Werbung und Schaufensterbeklebungen - alles lässt sich mit Folien beschriften! Doch wie wird das eigentlich gemacht? Für die die es interessiert haben wir hier ein paar Info's zusammengestellt.

Herstellung von Werbeaufklebern

Die Aufkleber werden im Folienplot hergestellt. Das bedeutet das gewünschte Motiv oder Text wird computergesteuert mit einem Schneidplotter aus einer selbstklebenden, farbigen PVC-Folie geplottet (geschnitten). Nicht zum Motiv gehörige Teile werden nach dem Schneidvorgang manuell entfernt (entgittert). Nach dem Entgittern wird ein Übertragungspapier/ - oder Folie (je nach Verwendungszweck) montiert. Somit können die Aufkleber an einem Stück an gewünschter Stelle angebracht werden und es befinden sich nach dem Verkleben nur noch die Buchstaben bzw. das Motiv auf der zu beklebenden Fläche.

Voraussetzung für den Folienplott ist eine "plottbare" Datei, sprich eine sogenannte Vektorgrafik.

Die für den Plot verwendeten PVC-Folien gibt es in vielen verschiedenen Farben und mehrere Farben können miteinander kombiniert werden.

Die Folien können auch, unter Verwendung spezieller Tinten, digital bedruckt werden. Im Nachhinein kann mit dem Plotter um die gedruckten Motive herum geschnitten werden oder man benutzt die bedruckte Folie gleich so am Stück z.B. um größere Flächen am KFZ damit zu folieren.

Anwendungsgebiete für geplottete Aufkleber

Mit geplotteten Aufklebern lassen sich wunderbar Fahrzeuge, Boote und Schilder beschriften, Möbel auffrischen, Schaufenster gestalten oder Wände mit Wandtattoos aufpeppen. Ob für Werbebeschriftungen, als Sichtschutz an Verglasungen oder für Dekorationszwecke, ob für innen oder aussen, für kurzfristige Verklebung oder längerfristige Anwendung, es gibt für viele verschiedene Verwendungszwecke eine geeignete Folie. Fast alles lässt sich mit geplotteten Aufkleber gestalten und beschriften.

Folienaufkleber sind enorm belastbar, lange haltbar, farbintensiv und wieder rückstandsfrei entfernbar.

Auch Glasflächen lassen sich wunderbar mit Folien Beschriften
Schaufenster Beschriftung Malchin
Schaufenster Beschriftung Demmin
Tuer mit Glasdekorfolie
Schaufenster Beschriftung Stavenhagen